Der Ortsverein

Geschichte des SPD-Ortsvereins Dunningen

Die Wurzeln der SPD finden sich im Kampf der Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts um menschenwürdige Lebensbedingungen. Seit Ferdinand Lasalle war die Sozialdemokratie die politische Interessenvertretung vor allem der Arbeiter. Ihr Ziel war und ist es, für soziale Gerechtigkeit zu sorgen. Mit dem Godesberger Programm öffnete sich die SPD für alle Bevölkerungsteile, denn eine Welt ohne Krieg, eine lebensfähige Natur und eine sozial gerechte Gesellschaft sind für Angestellte genau so wichtig wie für Arbeiter, für Selbständige ebenso wie für Frauen.

Im ländlich geprägten Dunningen sind Spuren der Arbeiterbewegung nur vereinzelt aufzufinden. Durch Zufall wurde Emil Maier entdeckt, der in Dunningen geboren und aufgewachsen, auf der Wanderschaft im Badischen bereits 1893 in die SPD eingetreten ist und es bis zum Badischen Innenminister im Jahre 1932 gebracht hat.

In der Nachkriegszeit traten bereits 1946 Männer wie Hans Benner und Karl Mauch (Greg.) erfolgreich mit einer SPD-Liste zur Gemeinderatswahl an. Organisiert hat sich die SPD in Dunningen erst 1972 mit der Gründung eines eigenen Ortsvereins. Ziel war es, die Demokratie vor Ort zu stärken und an der politischen Willensbildung mitzuwirken. Mit SPD-Leuten auf gemischten Listen wurde politisch Einfluss genommen. In dieser Zeit hat sich besonders Herbert Laufer, heute Ehrenvorsitzender, jahrelang eingebracht. Erst 1989 ist es wieder gelungen, bei der Kommunalwahl eine eigene Liste aufzustellen. Über zwei Wahlperioden wurden drei, eine Periode zwei und seit 2004 wieder drei SPD- Gemeinderäte in das wichtige Gemeindegremium gewählt.

In regelmäßigen öffentlichen Mitgliederversammlungen mit kommunalen, landes- und bundespolitischen Themen erfolgt die demokratische Willensbildung mit Information und Diskussion. Wichtige Anliegen und Entscheidungen sollen mit dem Bürger offen dargestellt und kontrovers diskutiert werden. Mit Veranstaltungen zur dringend notwendigen Umgehungsstrasse, zu stationären Altenhilfeeinrichtungen, zur Müllpolitik und zur Energiepolitik konnten wichtige Anstöße gegeben werden.

Mit regelmäßigen Aktivitäten werden besondere Anliegen unterstützt. So wurden jahrelang im Frühjahr Heckenpflanzungen und deren Pflege als Beitrag zum Umweltschutz getätigt. Spielmöglichkeiten für Kinder waren Mangelware. Deshalb wurden Spielgeräte in allen Ortsteilen finanziert und teilweise selbst gebaut. Im Jahre 2000 wurde z.B. für den Spielpunkt hinter dem Rathaus eine Kletterpyramide beschafft. Der Bolzplatz am Kapf wird heute noch betreut. Im Rahmen des Kinderferienprogramms fand jahrelang das sehr beliebte Bolzplatzturnier statt. Den Siegern wird immer eine Fahrt zum VfB Stuttgart spendiert. In den letzten beiden Jahren wurde eine Kanufahrt auf dem Neckar von Sulz nach Horb durchgeführt. Im Jahre 2003 wurde in einer Gemeinschaftsaktion eine Beach-Volleyball-Anlage beim Sportzentrum erstellt.

Ende Oktober/Anfang November wird ein Kinderflohmarkt in der Festhalle veranstaltet. Seit 20 Jahren ist er eine günstige Einkaufsquelle für Familien aus der ganzen Region.
Im Dezember werden jährlich die Senioren der Gemeinde zum Nikolausmittag eingeladen. Mit einem abwechslungsreichen Programm, mit Bewirtung und der Bescherung durch den Nikolaus soll die Solidarität mit der älteren Generation zum Ausdruck kommen.

Fünfmal schon wurde im Frühjahr ein Rockkonzert in der Festhalle Dunningen organisiert. Ziel von „Rock for Europe“ ist eine Plattform für Nachwuchsbands zu bieten, mit sozialen Preisen ein attraktives Angebot für Schüler und Jugendliche zu organisieren und ein bisschen Werbung für die SPD zu machen.

In Punkto Altenhilfeeinrichtungen ist es seit 1998 nach langem Ringen auf Initiative der SPD gelungen, Betreute Wohnungen und Tagespflegeplätze auch in Dunningen zu verwirklichen. Mit dem Pflegeheim „St. Veronika“ und der Betreuten Wohnanlage „Eschachtreff“ in Seedorf ist seit 2004 neben den ambulanten Diensten der Sozialstation und der Sozialgemeinschaft ein geschlossenes Angebot für die Senioren vorhanden.

 
 

Besucher

Besucher:395352
Heute:23
Online:1
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 395352 -