Mit dem Boot, Kajak und Stand Up Paddling-Board ein Stück Heimat erleben

Veranstaltungen

Boots-Wanderung des SPD-Ortsvereins auf der Eschach

Fünfzehn Kinder folgten interessiert, aber auch etwas ungeduldig den Erklärungen und Sicherheitshinweisen der Instruktoren. Schließlich konnten die Teilnehmer beim Beitrag des SPD-Ortsvereins zum Kinderferienprogramm es kaum erwarten, nach den notwendigen Erläuterungen endlich auf’s Wasser zu kommen. Als es dann endlich soweit war, zeigte sich manches Kind als wahres Naturtalent des Wassersports. Mit Kajaks und Stand Up Paddling-Boards ging es in einer Bootswanderung durch heimatliche Gefilde eschachaufwärts und dann wieder eschachabwärts. Erstaunlich, wie schnell die Kinder das Stand Up Paddling beherrschten, das Paddeln im Stehen auf einem Board. Die erfahrenen Wassersportler Michael Porzelt, Wendelin Haag, Fritz Haag und Christoph Fortner, der am Bodensee eine eigene SUP-Schule betreibt und die Boards zur Verfügung gestellt hatte, mussten kein einziges Mal eingreifen um brenzlige Situationen zu entschärfen.

Zum Abschluss des erlebnisreichen Nachmittags hatte SPD-Chef Hans-Peter Storz ein stimmungsvolles Lagerfeuer vorbereitet und die Kinder konnten sich mit Würstchen vom Grill und kühlen Getränken stärken. Dazu griff Fritz Haag zur Gitarre und mit Liedern und Gesang verging die Zeit bis zur Abholung durch die Eltern wie im Flug.

 
 

Besucher

Besucher:388840
Heute:9
Online:1
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 388840 -