SPD Dunningen

Besucher

Besucher:1327947
Heute:28
Online:1

Grüß Gott auf der Homepage der Dunninger SPD

Liebe Gäste, ich heiße Sie auf der Homepage des SPD- Ortsvereins Dunningen herzlich willkommen. Hier erfahren Sie alles, was Sie schon immer - oder vielleicht auch erst jetzt - über den SPD- Ortsverein und sozialdemokratische Kommunalpolitik in Dunningen und Umgebung wissen wollten. Hinter den Menüpunkten auf der linken Seite steckt einiges von der Geschichte unseres Ortsvereins über die aktuellen Funktions- und Mandatsträger bis hin zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten. Viel Spaß bei der Entdeckungsreise. Jürgen Lurk,  Vorsitzender

 

20.05.2024 in Topartikel Kommunalpolitik

Ein starkes Team für eine moderne Gemeinde

Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024

LIEBE MITBÜRGERINNEN,
LIEBE MITBÜRGER,

wir wollen, können und werden auch weiterhin die Zukunft unserer Gemeinde
positiv mitgestalten!

Als SPD Dunningen konnten wir die Kommunalpolitik in der letzen Wahlperiode
mit unseren Gemeinderatsmitgliedern Paola Notheis und Markus Holl
maßgeblich mitgestalten. Wir sind stolz auf unsere Ergebnisse, die Dunningen
und seine Ortsteile Seedorf und Lackendorf noch besser gemacht und die
Dorfgemeinschaft gestärkt haben.
Wir dürfen uns aber auf dem Erreichten nicht ausruhen. Denn gewählt wird man
nicht allein für die Leistungen der Vergangenheit - sondern für die Ideen bei der
Gestaltung der Zukunft. In diesem Sinne verstehen wir unser Wahlprogramm als
Ideensammlung, wie wir als SPD ohne parteipolitische Scheuklappen unsere
Gemeinde in den nächsten fünf Jahre weiterentwickeln wollen.
Damit das gelingt, braucht es eine starke SPD im Dunninger Rathaus. Dafür
bitten wir Sie bei der Kommunalwahl am 9. Juni um Ihr Vertrauen und um Ihre
Stimme.


Jürgen Lurk
Vorsitzender SPD-Ortsverein Dunningen

29.05.2024 in Wahlen

Energiegemeinde Dunningen

''Wir benötigen grünen Strom. Photovoltaikanlagen liefern hierfür einen
wichtigen Beitrag. Darunter darf aber unsere lokale Landwirtschaft nicht leiden.
Denn Nahrungsmittelproduktion geht der Stromerzeugung vor. Wichtig ist daher
die verstärkte Nutzung der gemeindeeigenen Dachflächen, um das
,,Solarpotential auszuschöpfen.
Auch der Ausbau der Windkraftenergie stagniert seit Jahren. Durch das Anbieten
genossenschaftlicher Modelle kann die Beteiligung der Bürgerschaft an der
Energiewende und deren Akzeptanz gefördert werden''

27.05.2024 in Wahlen

Unser Wahlprogramm Für Dich

-Programmpunkt: Kindergarten und Gemeinschaftsschule-

"Gute Bildung fängt im Kindergarten an. Daher muss jedes Kind von Beginn an
die bestmögliche Förderung erhalten, und zwar unabhängig vom Geldbeutel der
Eltern! Daher fordern wir seit 2009 die schrittweise Einführung der
Gebührenfreiheit an den Kindergärten mindestens für das letzte
Kindergartenjahr. Hier ist es an der Zeit, dass die Gemeinde endlich eine
Vorreiterrolle übernimmt.
Zwar ist die Gemeinschaftsschule überregional etabliert. Notwendig ist aber
noch die Einrichtung einer Oberstufe!"

26.05.2024 in Wahlen

Unser Wahlprogramm Für Dich

-Programmpunkt: Ärzteversorgung-

"Bereits seit 2014 fordern wir die Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung.
Durch rechtzeitige Planung, Beratung und dem Anbieten eines modernen
Ärztehauses für eine Gemeinschaftspraxis hätte diese Versorgung gefördert
werden können und müssen. Seit diesem Jahr hat sich die Situation deutlich
verschlechtert, da die Verwaltung zu verhalten reagiert hat. Hier muss
gegengesteuert werden!"

24.10.2022 in Ortsverein

Eine gelungene Feier zum 50jährigen Jubiläum

Herzlichen Dank an die vielen Festgäste. Bürgermeister-Stellvertreterin Paola Notheis überbrachte die Grüße der Gemeinde und bedankte sich für fünf Jahrzehnte „sozialem Engagements zum Wohl der Gemeinschaft“. Die parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium des Inneren und stellvertretende Landesvorsitzende der SPD,  Rita Schwarzelühr-Sutter stellte die zentralen sozialdemokratischen Werte Solidarität, Gerechtigkeit und Freiheit in den Mittelpunkt ihrer Festrede. In einem informativen und kurzweiligen geschichtlichen Rückblick spannte Frank Maier einen Bogen vom SPD Eintritt des Dunninger Müllerssohnes und späteren badischen Innenministers Emil Maier im Jahr 1893 bis in die Gegenwart. Beim gemütlichen Beisammensein im Anschluss an den offiziellen Teil wurden wir von der „Festtagsmusik“ des Musikvereins bestens unterhalten.

Mirko Witkowski, der Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Rottweil, konnte  fünf Genossinnen und Genossen für insgesamt 200 Jahre  Mitgliedschaft in der SPD besonders ehren: Seit 25 Jahren gehört unser erster Vorsitzender Jürgen Lurk der SPD an. Ebenfalls seit 25 Jahren ist Elisabeth Klinger aus Herrenzimmern Mitglied der SPD. Bereits vor 50 Jahren trat Manfred Braun unserer Partei bei. Mit Josef Reichert wurde ein Mann für 50 Jahre Mitarbeit in der Sozialdemokratischen Partei geehrt, der 1972 zu den legendären Gründern des Dunninger SPD-Ortsvereins gehörte. Ein weiteres Gründungsmitglied wurde mit Hans-Peter Storz ausgezeichnet, der unseren Ortsverein  33 Jahre lang als erster Vorsitzender führte.

Mehr auf der Seite "Veranstaltungen"

Suchen

Termine

Gemeinderatswahl am 09. Juni 2024

- unsere Kandidierenden -