Grüß Gott auf der Homepage der Dunninger SPD

Liebe Gäste, ich heiße Sie auf der Homepage des SPD- Ortsvereins Dunningen herzlich willkommen. Hier erfahren Sie alles, was Sie schon immer - oder vielleicht auch erst jetzt - über den SPD- Ortsverein und sozialdemokratische Kommunalpolitik in Dunningen und Umgebung wissen wollten. Hinter den Menüpunkten auf der linken Seite steckt einiges von der Geschichte unseres Ortsvereins über die aktuellen Funktions- und Mandatsträger bis hin zu unseren Veranstaltungen und Aktivitäten. Viel Spaß bei der Entdeckungsreise. Jürgen Lurk,  Vorsitzender

 
 

Topartikel Veranstaltungen Buntes Programm beim Nikolausnachmittag

Nicht nur nostalgisch und besinnlich, sondern vor allem auch lustig und komisch ging es zu beim traditionellen Nikolausnachmittag des SPD-Ortsvereins, zu dem Hans-Peter Storz  die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde im beinahe vollbesetzten „Haus am Adlerbrunnen“ begrüßen konnte...

Weitere Informationen und Bilder auf der Seite "Veranstaltungen"  

Veröffentlicht am 07.12.2019

 

Ortsverein Jahresausflug nach Stuttgart

Herzliche Einladung zum Jahresausflug

nach Stuttgart am Sonntag, 15. Dezember 2019

Weihnachtlich glitzernde Stände mit liebevoll gestalteten Dächern, funkelnder Lichterschmuck, der Stuttgarter Weihnachtsmarkt, einer der ältesten und größten Weihnachtsmärkte Europas, lädt zum Verweilen ein. Genießen wir die vorweihnachtliche Stimmung in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Das Haus der Geschichte macht die Entwicklung des deutschen Südwestens von 1790 bis heute zum Erlebnis. Lebendige Geschichte, aufwendig inszeniert: Das Museum bildet von Napoleon bis zum Stuttgart-21-Bauzaun mehr als 200 Jahre Landesgeschichte ab. 1500 Originalobjekte und 1000 Fotos, zahlreiche Geschichten, Filme und Infostationen begeistern, machen Spaß oder regen zum Nachdenken an.

https://www.stuttgarter-weihnachtsmarkt.de/fileadmin/_processed_/b/b/csm_header_534404e1d6.png

Wir fahren ökologisch vorbildlich mit dem ÖPNV. Los geht’s mit dem Regio-Bus ab Haltestelle Dunningen Post um 08:44 Uhr zum Bahnhof Rottweil.

Abfahrt mit dem IC um 09:17 Uhr. Ankunft in Stuttgart um 10:43 Uhr. Dort Besuch des Weihnachtsmarkts.

Gemeinsames Mittagessen um 12.30 Uhr im Ochs`n Willi am Schlossplatz. Danach Gang zum Museum "Haus der Geschichte". Dort ab 14.30 Uhr Möglichkeit zur Teilnahme an einer Themenführung durch die Dauerausstellung "Flucht und Zuflucht" (ca. 1 Stunde).

Rückfahrt mit dem IC ab 16:29 Uhr, in Rottweil Heimfahrt mit Regio-Bus um 17:50 Uhr, Ankunft in Dunningen um 18:14 Uhr.

Fahrt und Eintritt Museum für Mitglieder frei. Nichtmitglieder zahlen 10,00 € (Kosten Baden-Württemberg-Ticket und Eintritt Museum).

Anmeldung bis Sonntag 08.12.2019 bei Jürgen Lurk.

Jürgen Lurk, 1. Vorsitzender

Veröffentlicht am 30.11.2019

 

An den Verkaufsständen herrschte reger Andrang Ortsverein Kinder-Flohmarkt

Die Sonne lacht den Schnäppchenjägern

Schwarzwälder Bote

Etliche Besucher lockte der Kinderflohmarkt des SPD-Ortsvereins in die Dunninger Festhalle und das, obwohl die Sonne draußen für sommerliche Temperaturen sorgte. Tendenziell würde das Angebot laut Organisator Frank Maier mehr als noch vor einigen Jahren angenommen. Dies sei, mutmaßt er, auf die aktuelle wirtschaftliche Lage zurückzuführen. Von Babyutensilien bis zur Winterbekleidung in Teenagergrößen blieben an den Tischen der mehr als 60 Verkäufer keine Wünsche offen. Maier freute sich über den Andrang: "Am Ende des Tages haben wir unser Ziel erreicht. Junge Familien haben die Gelegenheit genutzt, aus Ausgedientem Geld zu machen und auf der anderen Seite Gebrauchtes günstig zu erwerben."

 

Veröffentlicht am 21.10.2019

 

Ortsverein Ferienprogramm 2019

15 Leichtmatrosen auf der Eschach

Fünfzehn Kinder trafen sich mit den Organisatoren des SPD-Ortsvereins an der Eschach, um im Rahmen des Kinderferienprogramms mit Boot, Kajak und SUP-Boards ein Srück Heimat zu erleben. Ungeduldig folgten sie den Instruktionen von Friedrich Haag, Michael Porzelt und Peter Eppler, weil sie es kaum erwarten konnten, endlich aufs Wasser zu kommen. Als es dann soweit war, zeigte sich, dass sie doch gut zugehört hatten, denn in Nullkommanichts hatten die meisten die Technik raus, auf einem Board im Wasser stehend zu paddeln. Und weil die Kinder so gut waren, dass keines aus Versehen ins Wasser fiel, sprangen sie am Schluss eben mit voller Absicht in das kühle Nass.

Zum Abschluss des erlebnisreichen Nachmittags hatten die Vorstandsmitglieder des SPD-Ortsvereins um den SPD-Chef Jürgen Lurk ein stimmungsvolles Lagerfeuer vorbereitet und die Kinder konnten sich mit Würstchen vom Grill und kühlen Getränken stärken. Dazu griff Fritz Haag zur Gitarre und mit Liedern und Gesang verging die Zeit bis zur Abholung durch die Eltern wie im Flug.

Weitere Bilder auf der Seite Veranstaltungen ...

Veröffentlicht am 02.09.2019

 

Emil Maier 1876 - 1932 Gemeindenachrichten Demokratie Politik Zukunft

1919- Geburtsjahr der Demokratie in Deutschland

  •  Vor 100 Jahren rief der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann im November 1918 in Berlin die Republik aus. Das Kaiserreich war beendet und Deutschland wurde zum ersten Mal in seiner Geschichte zu einer Demokratie.
  • Vor 100 Jahren wurde mit Friedrich Ebert ein Sozialdemokrat zum ersten Präsidenten der Weimarer Republik. Er führte das neue demokratische Staatswesen durch die ersten turbulenten Jahre.
  • Vor 100 Jahren stand der gebürtige Dunninger Sozialdemokrat Emil Maier während der Novemberrevolution 1918 an der Spitze des Heidelberger Arbeiter –und Soldatenrates und verhinderte durch sein beherztes Eintreten für die parlamentarische Demokratie ein Blutbad.

Alle Menschen in Deutschland haben Grund genug, 2019 den hundertsten Geburtstag der Demokratie zu feiern, vor allem auch wir Sozialdemokraten.

Im Rahmen der Dunninger Thementage feiert auch die Gemeinde Dunningen diesen Geburtstag mit einer Reihe von Veranstaltungen. Am Freitag, 29. März hält Prof. Dr. h.c. Erwin Teufel, Ministerpräsident a.D. dazu in der Turn- und Festhalle um 19.00 Uhr den Festvortrag unter dem Titel

„100 Jahre Republik – Das Ringen um Demokratie,

Rechtsstaatlichkeit, Frieden und Freiheit“

Begleitet wird dies durch die Eröffnung einer Dauerausstellung „Der Erste Weltkrieg: Abschiede und Grenzerfahrungen, Alltag und Propaganda“.

Wir laden unsere Mitglieder und Freunde und alle Mitbürgerinnen und Mitbürger dazu ein,  diesen Abend zusammen mit uns zu verbringen und damit ein kraftvolles Zeichen für Freiheit und Demokratie zu setzen.

Veröffentlicht am 25.03.2019

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Besucher

Besucher:628312
Heute:59
Online:1
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 628312 -

Suchen

 

Termine

Alle Termine öffnen.

15.12.2019, 08:44 Uhr - 18:14 Uhr Jahresausflug nach Stuttgart